Sie sind hier: Home » Termine

Touren und Führungen 2020

Radtouren:

"Entdecker-Tour"

 

Wir fahren vier Stunden durch das Alte Land, sehen neben der wunderschönen Natur einige besondere Sehenswürdigkeiten und besuchen einen Obsthof.

Die Tour beginnt morgens um 11.00 Uhr an der Bushaltestelle in der Fährstraße in Grünendeich (gegenüber dem Fährstübchen).

Wir fahren am

13.04. und 27.04.

18.05.

01.06. und 29.06.

06.07. und 27.07.

03.08. und 17.08.

07.09. und 21.09.

Kostenbeitrag je Person 25,00 €. Zahlbar vor Ort.

 

Die "Nord-Tour"

 

Wir beginnen die ca. 7 1/2 stündige Nord-Tour am Lühe-Anleger in Grünendeich und fahren mit der Fähre nach Wedel. Dort fahren wir ein Stück durch Schleswig-Holstein nach Hamburg und setzen mit der Fähre auf die andere Elbseite über. Sie erleben die Norddeutschen Bundesländer an einem Tag und lernen die schönsten Ecken entlang der Elbe in der Metropolregion Hamburg kennen.

Wir radeln am

20.04.

06.05. (bereits ausgebucht)

15.06.

13.07.

10.08.

14.09.

los geht es in Grünendeich in der Fährstraße (Bushaltestelle) gegenüber dem Fährstübchen. Abfahrt ist Pünktlich um 9.40 Uhr und endet nach etwa 50 Kilometern gegen 17.00 Uhr wieder am Lühe-Anleger.

Kostenbeitrag je Person 50,00 €. Die Kosten für die Fähren sind enthalten. Zahlbar vor Ort.

 

Die "Kultur-Tour"

 

Unsere Tour am Nachmittag - wir fahren um 14.30 Uhr an unserem Ausgangspunkt in der Fährstraße los und zeigen Ihnen neben einem Obsthof die an unserer Strecke liegenden Kirchen und das Rathaus in Jork.

Wir fahren mit Ihnen am

11.05.

08.06.

20.07.

24.08.

28.09.

Unser Ausflug endet gegen 17.30 Uhr am Lühe-Anleger.

Kostenbetrag 18,50 €. Zahlbar vor Ort.

 

Wat mutt, dat mutt:

Die Mindestteilnehmerzahl für alle Radtouren beträgt 5. Wir behalten uns eine Absage wegen zu geringer Teilnehmerzahl vor.

Ihre Anmeldung ist bis spätestens am Vorabend 19.00 Uhr telefonisch unter 04142/2039 notwendig. 

Treffpunkt ist immer in Grünendeich an der Bushaltestelle in der Fährstraße - gegenüber dem Fährstübchen.

Sie bringen Ihre eigenen Fahrräder und gute Laune mit. Die Fahrt erfolgt auf eigene Gefahr.

Es gibt kein schlechtes Wetter sondern nur schlechte Bekleidung. Regenjacke nicht vergessen.